Hersteller

Friedrich Tiecks Kartenspiel der Sagenkreise (WK 15849)

Nachdruck, reprint, réédition

decks of legends, jeu des légendes

Mehr Infos


€ 160,00

1 verfügbares Teil

Friedrich Tiecks

Kartenspiel

der Sagenkreise

...

Fränkische Pärs und Vettern Karls des Grossen

Die Helden des Heiligen Grales und der Tafelrunde

Die Helden der Nibelungen oder Burgonden

Die Amelungen oder Berner Helden und die Heunen

...


Edition Leipzig, 1982

Design: Friedrich Tieck (1776 Berlin - 1851 Berlin)

60 Karten / cards / cartes (4 Serien zu 15 Karten / 4 series of 15 cards / 4 séries de 15 cartes

60 x 88,5 mm

Buch mit 40 Seiten / book with 40 pages / livre avec 40 pages

Schatulle mit minimalen Beschädigungen / box minimal damaged / coffret avec des dommages minimes

Karten unbespielt / cards mint / cartes comme neuf

siehe Bilder / see pictures / voir les images 


Auflage 2.000 Spiele, davon wurden 750 Spiele von Hugendubel in München vertrieben

edition of 2.000 decks, thereof were 750 decks sold by Hugendubel in Munich

tirage de 2.000 jeux, dont 750 vendu par Hugendubel à Munich


Ref.: Braun EL 1982/3 - WK 15849


Christian Friedrich Tieck (1776 Berlin - 1851 Berlin) war ein prominenter Berliner Bildhauer des 19. Jahrhunderts. Zu seinem Werk gehören Portraitplastiken und Ausgestaltungen mehrerer Bauten des Architekten Karl Friedrich Schinkel. Tieck zeichnete das Spiel im Winter 1809. Die 60 Bilder wurden erstmals 1818 und 1823 von Friedrich Heinrich von der Hagen herausgegeben. 

 


Kartenspiel, Spielkarten, Playing Cards, Jeu de Cartes, Cartes à jouer, Carte da gioco, Speelkaarten, Baraja Naipes, Baraja de cartas, Baralhos, Spelkort, Spillekort, Spillkort, Pelikorttimme, Hracie karty, Hrací karty, Spilin, Spēļu kārtis, Karty do gry, Igraće karte, İskambil, Carti de joc

ト ランプ, Игральные карты, 撲克牌, أوراق اللعب, Παιγνιόχαρτα, משחק קלפים, פּלייַינג קאַרדס, 카드 놀이, Играње карти, Карте, การ เล่น ไพ่. Гральні карти, Гуляльныя карты, 啤牌, पत्ते खेल